Nach langer Vorfreunde ging es vom 29.03.2019 – 31.03.2019 traditionell wieder nach Ratschings zum Skifahren.

Wie jedes Jahr organisierte Thomas Hauenstein das Wochenende zuverlässig; für Vesper und Getränke war ausreichend gesorgt. Schon im Bus war die Stimmung gut, übertroffen wurde diese erst Samstag früh, bei einem Blick auf die perfekten Pistenverhältnisse.

Beiden Tage schien durchgehend die Sonne mit strahlend blauem Himmel, durch nächtliche Minustemperaturen waren die Pisten aber optimal befahrbar.

Wie schon im Jahr zuvor waren wir wieder im Hotel Seeber untergebracht, das genau gegenüber der Piste liegt. So konnte jeder losgehen wann es ihm lieb war und auch die zahlreichen Après-Ski Möglichkeiten konnten ausgiebig genutzt werden – wieder andere erholten sich von den zurückgelegten Pistenkilometern im neu gestalteten Wellnessbereich des Hotels.

Die Verpflegung im Hotel war wieder hervorragend und lies keine Wünsche offen. Dank dem doch überschaubaren Skigebiet, konnte man sich gut organisieren und Treffpunkte ausmachen und auch sonst lief, bzw fuhr man sich immer wieder über den Weg.

Alles in allem war der Ausflug wieder ein voller Erfolg – alle Teilnehmer sind unverletzt und gesund wieder nach Hause gekommen.

In diesem Sinne freuen wir uns schon auf nächstes Jahr, mit hoffentlich genauso reger Teilname und einer so tollen Truppe.